Moritz Maaß steht mit Kopfhörern vor blauem Hintergrund - neben ihm ist das Logo des Deutschen Radiopreises mit dem Zusatz "nominiert" zu sehen.
Moritz Maaß steht mit Kopfhörern vor blauem Hintergrund - neben ihm ist das Logo des Deutschen Radiopreises mit dem Zusatz "nominiert" zu sehen.

Nominiert für den Deutschen Radiopreis: Moritz Maaß!

Diese Nachricht hat für Riesenfreude in der ganzen R.SH-Redaktion gesorgt: Unser Moderator Moritz ist für den Deutschen Radiopreis 2022 nominiert!! In der Kategorie Bester Newcomer ist Moritz zusammen mit zwei weiteren Kandidatinnen für den Preis nominiert, der am 8. September in Hamburg vergeben wird. Moritz, der derzeit am Samstagmorgen und am Samstagabend bei R.SH moderiert, macht uns bei R.SH mit seiner positiven Art, mit der er nie um einen Witz verlegen ist, einfach allen Spaß - und auch Ihnen, unseren Hörerinnen und Hörern!

Moritz selbst freut sich natürlich auch riesig über die Nominierung - warum er trotzdem norddeutsch-cool bleibt und was er mit dem Büffet in Hamburg vorhat, erfahren Sie hier in seinem Gespräch mit Voller Mittmann und Danica Großer aus der Wach-Mittmann-Show!

Moritz im Gespräch mit der Wach-Mittmann-Show zu seiner Nominierung

00:00
Moritz Maass steht vor einem blauen Hintergrund und guckt in die Kamera. In der rechten Hand hält er einen Kopfhörer.
Moritz Maass steht vor einem blauen Hintergrund und guckt in die Kamera. In der rechten Hand hält er einen Kopfhörer.
Moritz Maass steht vor einem blauen Hintergrund und guckt in die Kamera. In der rechten Hand hält er einen Kopfhörer.
Moritz Maass steht vor einem blauen Hintergrund und guckt in die Kamera. In der rechten Hand hält er einen Kopfhörer.