Ministerpräsident Daniel Günther blickt in eine Kamera, hinter ihm ist ein Hotelzimmer zu sehen.
Ministerpräsident Daniel Günther blickt in eine Kamera, hinter ihm ist ein Hotelzimmer zu sehen.

Wie Ministerpräsident Daniel Günther in Quarantäne arbeitet

Die Quarantäne-Benachrichtigung kam für Schleswig-Holsteins Ministerpräsidenten überraschend: Nachdem einer seiner Mitarbeiter postiv auf Corona getestet wurde, musste der Regierungschef am Donnerstag (6. Januar) sofort in Quarantäne. Statt eines Besuchs der Sternsinger stand deshalb der Umzug in ein Kieler Hotel an, von wo aus Günther nun Schleswig-Holstein regiert. Wie das geht, hat er R.SH-Chefkorrespondent Carsten Kock in einem Interview für seine Sendung Kock am Sonntag! verraten.

Viel Spaß beim Reinhören!

Teil eins des Gesprächs mit R.SH-Chefkorrespondent Carsten Kock.

00:00

Teil zwei des Gesprächs mit R.SH-Chefkorrespondent Carsten Kock.

00:00