Ein Blitzgerät steht am Wegrand und ein Auto fährt vorbei
Ein Blitzgerät steht am Wegrand und ein Auto fährt vorbei

Nach schwerem Unfall: Blitzer in Großensee

R.SH-Hörerin Maxi Schmitt aus Großensee hat sich bei uns gemeldet: Sie ist Besitzerin eines Reiterhofs. Dieser liegt allerdings direkt an einer Landstraße und muss täglich überquert werden, um zum Hof zu gelangen. Immer wieder gibt es dort aber Probleme mit Autofahrern, die rasen und viel zu schnell fahren - auch Unfälle gab es an der Stelle schon öfter. Über mehrere Jahre hatte sich Maxi für einen Blitzer vorm Hof eingesetzt, allerdings ohne Erfolg. Vor einigen Wochen gab es nun einen besonders tragischen Unfall direkt vom Reiterhof, bei der eine junge Familie schwer verletzt wurde. Jetzt endlich haben Behörden reagiert und stellen nun in regelmäßigen Abständen einen Blitzer auf. 

Wir haben mit der Besitzerin Maxi Schmitt gesprochen. Das ganze Interview gibt es hier für Sie zum Nachhören.

Was ist bei euch vorm Reiterhof passiert?

Reiterhof-Besitzerin Maxi Schmitt im Interview.

00:00

Unterstützung für verunglückte Familie

Unter diesem Link können Sie die Familie, die bei dem schweren Unfall verletzt wurde, unterstützen.