Eine rothaarige Frau liegt in einem Bett und schaut in die Kamera. Auf der Schulter hat sie ein neugeborenes Kind.
Eine rothaarige Frau liegt in einem Bett und schaut in die Kamera. Auf der Schulter hat sie ein neugeborenes Kind.

Jenny braucht einen Stammzellspender, um weiterzuleben!

Vier Tage ist Jennys Sohn gerade mal alt, als sie die schockierende Nachricht erhält: Blutkrebs. Doch sie kämpft sich durch sechs Chemotherapien und der Krebs scheint besiegt, endlich kann die junge Familie ihr Glück genießen.

Doch leider nur für kurze Zeit: der Krebs kommt zurück und Jenny braucht einen Stammzellspender, um ihn besiegen zu können. Deshalb hat sich ihr Mann Alexander an uns gewandt. Im Interview mit der "Wach-Mittmann-Show" erzählt er die ganze Geschichte, also hören Sie selbst:

Das ganze Interview mit Jennys Mann Alexander

Hier schildert Alexander, Jennys Mann, eindrücklich im Interview, warum die junge Familie dringend einen Stammzellspender benötigt!

00:00

Jennys Schicksal ist eine Geschichte, die unseren Voller bewegt. Deshalb wendet er sich noch einmal persönlich an das ganze Land. Viele Menschen wissen zwar, dass man sich bei der DKMS als potenzieller Kochenmarkspender registrieren kann. Doch warum es gerade jetzt wichtig ist, um Jenny und ihre junge Familie zu retten, fasst Voller Mittmann hier noch einmal zusammen: Stäbchen rein - Spender sein!

Jenny braucht einen Stammzellspender!
Jenny braucht einen Stammzellspender!

Voller Mittmanns Appell an ganz Schleswig-Holstein: lasst uns Jenny helfen!

Warum es so wichtig ist, Jenny zu helfen, bringt Voller Mittmann aus der "Wach-Mittmann-Show" hier noch einmal auf den Punkt.

Zu sehen ist der rote Schriftzug "DKMS" mit der etwas kleineren Unterschrift "Wir besiegen Blutkrebs".
Zu sehen ist der rote Schriftzug "DKMS" mit der etwas kleineren Unterschrift "Wir besiegen Blutkrebs".
Zu sehen ist der rote Schriftzug "DKMS" mit der etwas kleineren Unterschrift "Wir besiegen Blutkrebs".
Zu sehen ist der rote Schriftzug "DKMS" mit der etwas kleineren Unterschrift "Wir besiegen Blutkrebs".