Ein Mann in brauner Winterjacke kuschelt mit einem weißen Pony.
Ein Mann in brauner Winterjacke kuschelt mit einem weißen Pony.

Ponypatenschaften über R.SH - ein voller Erfolg

Seit 30 Jahren lebt Jackie Meyer ihren Traum eines eigenen Ponyhofs. Als alleinige Unternehmerin hat sie Freude daran, Kinder mit Pferden und Natur in Berührung zu bringen. 45 Pferde stehen auf dem Fissauer Reiterhof, die Hälfte davon sind Pensionspferde. Durch den Lockdown gab es jedoch keinen Reitunterricht, keine Reitschule und keinen Gastronomiebetrieb - die finanzielle Grundlage des Ponyhofs brach weg.

Aus der Not heraus wurde die Idee einer Ponypatenschaft geboren – eine gute Sache für Mensch und Tier. Die Ponys bekommen Abwechslung und sowohl Kinder als auch Erwachsene, denen zuhause die Decke auf den Kopf fällt, können sich gegen eine Spende für den Ponyhof eine kurze Auszeit nehmen.

Im Winter berichteten auch wir von den Ponypatenschaften - der Andrang war groß und viele Patenschaften wurden abgeschlossen. Jetzt möchte Jackie sich für die großartige Resonanz der Schleswig-Holsteiner bedanken - wir schließen uns dem an, denn zusammen sind wir Schleswig-Holstein!

Jackie Meyer sagt Danke!

00:00