Ein kleiner Dorfladen in Oldenswort
Ein kleiner Dorfladen in Oldenswort

Ein Kaufmann, der bleibt: "Unse Koopmann" in Oldenswort

18.01.23, Aus Oldenswort berichtet: R.SH Schleswig-Holstein-Reporter Fabian Pede

Schleswig-Holstein ist viel mehr als nur Lübeck, Kiel und Flensburg. Zwischen Nord- und Ostsee gibt es auch viele Dörfer, die das schönste Bundesland der Welt lebenswert machen. Und die sorgen dafür, dass das auch in Zukunft so bleibt. Eins der Themen, die für die Menschen auf dem Land immer wichtig ist: Einkaufen vor Ort.

Ein kleiner Dorfladen in Oldenswort
Ein kleiner Dorfladen in Oldenswort

Der Dorfladen "Unse Koopmann" in Oldenswort

In Oldenswort gibt es einen von insgesamt 45 Dorfläden, bei denen die Menschen einkaufen können, ohne mit dem Auto bis in die nächste Stadt zu müssen. Lasse Schröder hat den Laden 2019 mit einer Unternehmergesellschaft übernommen und sorgt dafür, dass die Oldensworter nicht nur bei sich im Dorf einkaufen, sondern auch schnacken und stöbern können - ein echter Treffpunkt halt!

Inhaber Lasse Schröder erzählt, wie sich der Laden im Ort halten kann
Inhaber Lasse Schröder erzählt, wie sich der Laden im Ort halten kann

Wie funktioniert der Dorfladen in Oldenswort?

Wie er den Laden führt und wie es für "Unse Koopmann" in Oldenswort weitergeht, erzählt Inhaber Lasse Schröder im Interview.

Und dass es einen solchen Laden gibt, wissen die Oldensworter zu schätzen. Denn gerade wenn nur noch mal schnell eine Kleinigkeit beim Backen fehlt oder man abends noch Gemüse zum Kochen braucht, bietet sich Schröders Laden besonders an.

Das weiß auch die Gemeinde. In ihrem Haushalt für 2023 hat sie vorsorglich zwei Millionen Euro reserviert, um den Laden zu sanieren und modern zu halten. Damit die Oldensworter weiter ums Eck alles bekommen, was fürs tägliche Leben nötig ist.

Anne aus Oldenswort erzählt, warum sie so gerne vor Ort einkauft

Kundin Anne freut sich täglich über den Kaufladen
Kundin Anne freut sich täglich über den Kaufladen

Warum lieben die Oldensworter ihren Kaufmann?

Nicht nur Anne, sondern auch viele andere Anwohner wissen, was sie an "Unse Koopmann" haben.

00:00
Läden wie 'Unse Koopmann' haben einfach so viel Charme. Es ist allein schon ein tolles Gefühl durch die Gänge zu schlendern. Für die Oldensworter ist es auch ein Stück weit die Seele des Dorfes: Man trifft sich und tauscht sich aus. Und der größte Vorteil: Man kann das Auto stehen lassen und muss nicht in die nächste Stadt fahren, um 'ne Tüte Pudding zu besorgen. Das ist gut für die Umwelt und auch für das Portemonnaie. In meinen Augen sollten wir deshalb in Zukunft wieder mehr auf diese Tante-Emma-Läden setzen!
R.SH Schleswig-Holstein-Reporter Fabian Pede zu seiner Recherche
Fabian Pede steht vor einem blauen Hintergrund und lächelt in die Kamera.
Fabian Pede steht vor einem blauen Hintergrund und lächelt in die Kamera.
Fabian Pede steht vor einem blauen Hintergrund und lächelt in die Kamera.
Fabian Pede steht vor einem blauen Hintergrund und lächelt in die Kamera.