Ein Mann mit Sturmhaube und schwarzen Handschuhen öffnet mit einer Brechstange ein Fenster
Ein Mann mit Sturmhaube und schwarzen Handschuhen öffnet mit einer Brechstange ein Fenster

Wie kann man sich vor Einbrüchen schützen?

09.11.22, aus Kiel berichtet: R.SH Schleswig-Holstein-Reporterin Alicia Janson

Was für eine Horrorvorstellung: Man kommt von der Arbeit oder aus dem Urlaub nach Hause und freut sich auf seine eigenen vier Wände – und dann der Schock: Es wurde eingebrochen, das Hab und Gut liegt in der Wohnung verteilt und wichtige Wertgegenstände fehlen.

Wie sich das anfühlt, erzählt R.SH-Hörerin Angela:

Wie fühlt es sich an, wenn im eigenen Haus eingebrochen wurde?

R.SH-Hörerin Angela aus Hohenlockstedt erzählt.

00:00
Eine Person mit schwarzen Handschuhen öffnet mit einer Brechstange ein Fenster
Eine Person mit schwarzen Handschuhen öffnet mit einer Brechstange ein Fenster

Nach Jahren mit rückläufigen Einbruchszahlen sind diese im vergangenen Jahr nun erstmals wieder gestiegen – und das um ganze 20 Prozent! Ein Grund für die steigenden Zahlen sieht die Polizei auch in der Corona-Pandemie. Durch Lockdowns und Homeoffice hatten es Einbrecher in den vergangenen zwei Jahren deutlich schwerer. Jetzt sind Berufstätige aber auch häufiger wieder außer Haus. Und gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit zwischen Oktober und Januar muss man aufpassen. Eine besonders beliebte Tageszeit: in der Dämmerung zwischen 16 und 18 Uhr.

Aber wie kann man sich vor Einbrüchen wirklich schützen? Kay Katzenmeier ist Einbruchsexperte beim Landespolizeiamt Schleswig-Holstein und gibt Tipps.

Was ist die übliche Einbruchsmasche?

Einbruchsexperte Kay Katzenmeier vom Landespolizeiamt Schleswig-Holstein.

00:00

Wie kann man sich für einen kleinen Taler schützen?

Einbruchsexperte Kay Katzenmeier vom Landespolizeiamt Schleswig-Holstein.

00:00

Auch schon mal entdeckt?

Manchmal werden Häuser vor Einbrüchen zuerst ausspioniert. Um kenntlich zu machen, wer im Haus wohnt, werden dann mit Kreide sogenannte „Gaunerzinken“ an die Hauswand gezeichnet. Was diese bedeuten können, haben wir Ihnen auf Facebook erklärt.

Sind euch auch schonmal solche komischen Markierungen an eurer Hauswand aufgefallen? Eventuell können das sogenannte "...

Posted by R.SH on Thursday, October 27, 2022

Aber was bewegt Einbrecher überhaupt, in fremde Wohnungen einzusteigen? Und wie fühlt sich das an? Michael aus Bad Segeberg war in den 90er-Jahren als Einbrecher tätig, hat Autos geknackt und ist in Häuser eingestiegen. Er hat uns erzählt, wie er dazu gekommen ist, und hat selbst Tipps, um die Wohnung zu sichern.

Was bewegt einen Menschen, in fremde Wohnungen einzubrechen?

00:00

Was hast du für Tipps, um sich vor Einbrechern zu schützen?

00:00

1999 wurdest du verhaftet und warst für zweieinhalb Jahre im Gefängnis. Was ist danach passiert?

00:00
Vorsicht ist hier auf jeden Fall besser als Nachsicht. Einfache Tipps, wie beispielsweise ein kleines Licht anlassen, wenn man im Dunkeln das Haus verlässt, können also vielleicht schon helfen, Einbrecher abzuschrecken.
Alicia Janson zu Ihrer Recherche
Alicia Janson steht vor einem blauen Hintergrund, trägt eine schwarze Bluse und lächelt in die Kamera
Alicia Janson steht vor einem blauen Hintergrund, trägt eine schwarze Bluse und lächelt in die Kamera
Alicia Janson steht vor einem blauen Hintergrund, trägt eine schwarze Bluse und lächelt in die Kamera
Alicia Janson steht vor einem blauen Hintergrund, trägt eine schwarze Bluse und lächelt in die Kamera