Teilnahmebedingungen Vollers Schulgeld

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN (als Marke der Regiocast GmbH & Co KG) veranstalteten Gewinnspiel „Vollers Schulgeld“ erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind:

- alle Mitarbeiter der REGIOCAST GmbH & Co. KG, die den Sender RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN betreibt, und damit verbundener Unternehmen sowie der Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und

- bezüglich der vorgenannten Personen: deren Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten und Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz

3. Spielzeitraum

RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN veranstaltet von Montag, 03.08.2020, bis Freitag, 14.08.2020, täglich zwischen 06:00 Uhr und 21:00 Uhr das Gewinnspiel. Spielrunden finden in dieser Zeit mehrmals täglich im Programm von R.SH statt. R.SH behält sich vor, das Gewinnspiel auch zu anderen Zeiten durchzuführen, was gegebenenfalls rechtzeitig vorab bekanntgegeben wird. Die entsprechende Ankündigung erfolgt im Programm und auf der Webseite des Senders www.rsh.de.

4. Registrierungsphase & Gewinnspielmodus

RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN verlost im o.g. Zeitraum mehrmals täglich im Programm Gutscheine für das Stadtzentrum Schenefeld. Hierfür bedarf es einer Online-Anmeldung auf der Website www.rsh.de im eigens für dieses Gewinnspiel eingerichteten Anmeldeformular. Anmeldungen sind dort ab Mittwoch, 29.07.2020 möglich. Bis spätestens Freitag, 14.08.2020 (16 Uhr), muss eine Anmeldung erfolgreich eingelangt sein, um an einer der Verlosungen innerhalb des Spielzeitraums teilnehmen zu können. Eine Anmeldung ist ab dem Zeitpunkt, zu dem sie eingelangt ist, für den gesamten Spielzeitraum gültig. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip aus allen nach diesen Teilnahmebedingungen korrekt eingelangten Anmeldungen gezogen und vom Moderator unter der im Teilnahmeformular angegebenen Telefonnummer angerufen. Kommt ein Gespräch zwischen Moderator und Teilnehmer zustande, gilt der Teilnehmer als Gewinner und erhält einen Gutschein im Wert von 200,00 Euro. Das Gespräch zwischen Moderator und Gewinner wird (gegebenenfalls zeitversetzt) im Programm von RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN ausgestrahlt.

5. Gewinne

Zu gewinnen gibt es im gesamten Spielzeitraum insgesamt 30 Gutscheine im Wert von jeweils 200,00 Euro. Die Gewinner erhalten einen Gutschein von RADIO SCHLESWIG-HOLSTEIN zugeschickt. Dieser Gutschein muss vor Ort im Stadtzentrum Schenefeld in einen Einkaufs-Gutschein umgetauscht werden. Die Gutscheine sind unbegrenzt für jedes Geschäft im Stadtzentrum Schenefeld gültig. Corona-bedingt gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Infos im Video unter https://www.stadtzentrum-schenefeld.de/. Im Stadtzentrum Schenefeld gelten die Kernöffnungszeiten von Montag bis Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr. Detaillierte Öffnungszeiten der einzelnen Geschäfte sind unter https://www.stadtzentrum-schenefeld.de/oeffnungszeiten/ zu finden.

6. Berichterstattung

Im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung von R.SH über die Aktion können insbesondere Fotos, Film- sowie Tonmitschnitte des Gewinners online und über das Programm von R.SH im angemessenen Umfang veröffentlicht und ggf. auch durch andere Medien genutzt werden. Der Gewinner erklärt sich grundsätzlich bereit, nach Beendigung des Gewinnspiels zu Zwecken der Berichterstattung im angemessenen Umfang zur Verfügung zu stehen.

7. Datenschutz

Mit der Teilnahme an der Aktion geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten des Anmelders und der registrierten Mitglieder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. R.SH wird die vom Anmelder und von den registrierten Mitgliedern im Rahmen der Anmeldung/Registrierung übermittelten personenbezogenen Daten (insbesondere Namen, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdaten/Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung der Aktion nutzen, sofern nicht eine gesonderte Einwilligung des Anmelders/registrierten Mitglieds für weitere Nutzungen vorliegt. R.SH wird diese Daten nach Abwicklung der Aktion löschen, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder anschließender redaktioneller Bearbeitung. Eine Weitergabe an Dritte (insbesondere die Sponsoren) erfolgt nur zweckgebunden und soweit dies zur Abwicklung der Aktion erforderlich ist. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von R.SH (https://www.rsh.de/mein-r-sh/datenschutz), in denen u.a. die Betroffenenrechte des Anmelders/registrierten Mitglieds ausführlich und vollständig beschrieben werden (Abschnitt 6).

8. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, insbesondere ist die Losentscheidung und die Ermessensentscheidung von R.SH sind unanfechtbar.

 

Kiel, Juli 2020